Herzlich Willkommen

Im Namen der Jungen Union Donauwörth darf ich dich auf unserer Homepage begrüßen. Wir sind junge, engagierte Menschen mit Interesse an politischen Prozessen und gesellschaftlichen Fragestellungen, egal ob diese global ausgerichtet sind, oder unsere Heimat in Nordschwabens freundlicher Mitte bertreffen. Zum Austausch und der gemeinsamen Erörterung treffen wir uns regelmäßig in gemütlicher Atmosphäre und freuen uns dabei immer, neue Gesichter begrüßen zu können. Vielleicht auch bald dich?
Über die reine politische Diskussion hinaus wollen wir aber auch Verantwortung übernehmen und unsere Heimat aktiv mitgestalten. Dabei vertreten wir eine moderne und zukunftsorientierte Politik und wollen eine starke Stimme der jungen Menschen und Familien in unserer Stadt sein. Dafür sind wir entgegen dem aktuellen gesellschaftlichen Trend bereit, uns in unserer Freizeit zu engagieren.
Hast auch Du Interesse mitzumachen und mitzuentscheiden?
Wir würden uns freuen, Dich bei uns begrüßen zu dürfen!

Herzliche Grüße,
 
Dein   
Vorsitzender JU Donauwörth

 

JU Donauwörth und AK Sicherheitspolitik besuchen AKW Gundremmingen

am Mittwoch, 20 Februar 2013.

JU Donauwörth und AK Sicherheitspolitik besuchen AKW Gundremmingen

Immer wieder fand sich in den politischen Stammtischen der Jungen Union Donauwörth in den vergangenen Monaten das Thema der zurzeit öffentlich so heiß diskutierten Laufzeitverlängerung für deutsche Atomkraftwerke. Die verschiedenen Standpunkte kritisch zu erörtern bedeutete für die politisch engagierten Jugendlichen des Ortsvereins auch, sich den Betrieb und die Technik eines AKWs vor Ort anzusehen. Dazu bot sich nun eine Gelegenheit.

Darf man das so sagen?

am Sonntag, 11 November 2012.

JU diskutiert über Political Correctness

© bluedesign - Fotolia.com

Muss man ein schlechtes Gewissen haben, wenn man sich ein Zigeunerschnitzel bestellt und wen genau diskriminiert eigentlich der St. Martins Umzug? Mit derartigen Fragen beschäftigten sich die Mitglieder der Jungen Union Donauwörth bei ihrem letzten Stammtisch.

Eine Person der Zeitgeschichte

am Freitag, 20 Januar 2012.

Außenpolitikexperte Dieter A. Schmidt referiert bei JU Donauwörth

Eine Person der Zeitgeschichte

Mit Dieter A. Schmidt empfing die Junge Union Donauwörth zu ihrem Januar-Stammtisch eine Persönlichkeit der Zeitgeschichte, die den politisch interessierten Jugendlichen viel Wissenswertes und Faszinierendes aus beinahe 40 Jahren außenpolitischer Arbeit ersten Ranges erzählen konnte. Dabei blieb aber auch Zeit für eine anregende Diskussion aktueller Themen, die Schmidt auf Grund seiner langjährigen Erfahrung in hohen politischen Kreisen, mit mancherlei neuem und treffenden Argument bereichern konnte.

Brandheiße Übungen für CSU und Junge Union

am Sonntag, 17 April 2011.

Ortsvereine besuchen Floriansjünger

Brandheiße Übungen für CSU und Junge Union

Im Rahmen eines gemeinsamen Besuches waren die Ortsvereine der CSU und der Jungen Union aus Donauwörth bei der Freiwilligen Feuerwehr der Großen Kreisstadt zu Gast. Martin Dirr, Mitglied beider Ortsvereine und ebenfalls aktiver Floriansjünger in Donauwörth hatte die Besichtigung organisiert, nachdem der Vorschlag auf breites Interesse in den Reihen der Parteikameraden gestoßen war.

<<  5 6 7 8 9 [10