Herzlich Willkommen

Im Namen der Jungen Union Donauwörth darf ich dich auf unserer Homepage begrüßen. Wir sind junge, engagierte Menschen mit Interesse an politischen Prozessen und gesellschaftlichen Fragestellungen, egal ob diese global ausgerichtet sind, oder unsere Heimat in Nordschwabens freundlicher Mitte bertreffen. Zum Austausch und der gemeinsamen Erörterung treffen wir uns regelmäßig in gemütlicher Atmosphäre und freuen uns dabei immer, neue Gesichter begrüßen zu können. Vielleicht auch bald dich?
Über die reine politische Diskussion hinaus wollen wir aber auch Verantwortung übernehmen und unsere Heimat aktiv mitgestalten. Dabei vertreten wir eine moderne und zukunftsorientierte Politik und wollen eine starke Stimme der jungen Menschen und Familien in unserer Stadt sein. Dafür sind wir entgegen dem aktuellen gesellschaftlichen Trend bereit, uns in unserer Freizeit zu engagieren.
Hast auch Du Interesse mitzumachen und mitzuentscheiden?
Wir würden uns freuen, Dich bei uns begrüßen zu dürfen!

Herzliche Grüße,
 
Dein   
Vorsitzender JU Donauwörth

 

Ideen für das Kasernengelände

am Freitag, 12 Dezember 2014.

Junge Union diskutiert Zukunftsthema

Ideen für das Kasernengelände

„Die Konversion des Kasernengeländes in der Parkstadt ist das Donauwörther Zukunftsprojekt schlechthin“ machte Jonathan Schädle, Vorsitzender der Jungen Union Donauwörth, gleich zu Beginn des monatlichen JU- Stammtischs klar. Aus diesem Grund hatte der CSU-Nachwuchs den Stadtrat Johann Obermaier, der auch Mitglied im Konversionsausschuss ist, in die Traube eingeladen. 

Junge Union informiert sich über Asylbewerber vor Ort

am Mittwoch, 10 Dezember 2014.

Junge Union informiert sich über Asylbewerber vor Ort

Insgesamt 700 Flüchtlinge halten sich derzeit im Landkreis Donau-Ries in zentralen und dezentralen Einrichtungen auf. Rund 80 von ihnen sind dabei in Unterkünften in der Stadt Wemding untergebracht. Unter dem Motto „Wir mit Euch“ organisierte sich in Wemding eine Bürgerinitiative zur Unterstützung der Ankommenden; die Junge Union Donau-Ries traf sich im Rahmen eines politischen Abends zum Gespräch mit den Organisatoren der Initiative.

Junge Union regt flexible Lärmschutzzeiten zur Fußball-Weltmeisterschaft an

am Samstag, 07 Juni 2014.

Junge Union regt flexible Lärmschutzzeiten zur Fußball-Weltmeisterschaft an

Spätestens seit der Weltmeisterschaft 2006 in Deutschland zählt die Übertragung von Fußballspielen auch unter freiem Himmel zu den Höhepunkten in Donauwörth. Bei der diesjährigen WM in Brasilien vom 12. Juni bis 13. Juli können jedoch aufgrund der Zeitverschiebung Probleme auftreten.

Die CID bereichert die Große Kreisstadt Donauwörth

am Sonntag, 13 April 2014.

Vorsitzender Felix Späth zu Gast bei der Jungen Union Donauwörth

Die CID bereichert die Große Kreisstadt Donauwörth

Einen besonderen Abend erlebten die Mitglieder der Jungen Union Donauwörth unter Führung ihres Ortsvorsitzenden und neugewählten Stadtrats Jonathan Schädle (Auchsesheim) bei ihrem monatlichen Stammtisch in der „Traube“. Felix Späth, seines Zeichens geschäftsführender Vorsitzender der City-Initiative Donauwörth e. V., informierte die Zuhörer in einer lebhaften Diskussion über den Aufbau und Ziele der ortsansässigen Organisation.

<<  2 3 4 5 6 [78 9 10  >>