Starkes Ergebnis für die JU

am Montag, 17 März 2014.

Junge CSU bei den Kommunalwahlen erfolgreich

Starkes Ergebnis für die JU

Bei den Wahlen zum Donauwörther Stadtrat konnten die JU'ler ein starkes Ergebnis erzielen. Insgesamt steuern die sechs jungen Kandidaten 9692 Stimmen zur Liste der CSU bei. Einen besonderen Erfolg stellt die Wahl des JU Vorsitzenden Jonathan Schädle in den Stadtrat dar.

Lang war der Wahlabend für die JU'ler auf der CSU-Stadtratsliste, die während der CSU Wahlparty in der Traube gespannt online die einzelnen Meldungen aus den Wahlbezirken verfolgten. Erst gegen 23:30 Uhr waren die letzten Briefwahlbezirke ausgezählt und das Ergebnis stand fest: Die Junge Union ist zukünftig nicht nur mit Jonathan Schädle (2889 Stimmen) im Stadtrat vertreten, sondern konnte auch mit allen anderen Kandidaten gute Ergebnisse zum CSU Resultat beitragen.

Joachim Fackler (1617 Stimmen) und Stefan Loh (1554 Stimmen) rechtfertigten mit ihren Ergebnissen ihre Nominierungen in der oberen Hälfte der Liste. Alexander Wild (1311 Stimmen) schlug sich als jüngster Kandidat auf der CSU-Liste mehr als respektabel. Stephan Geist (1391 Stimmen) und Martin Dirr (930 Stimmen) holten das Maximum aus ihren „Kampfplätzen“ im hinteren Drittel der Liste. Diese Resultate sind umso beachtlicher, als sich alle sechs JU Kandidaten zum ersten Mal zur Wahl gestellt haben.  

Die JU ist stolz auf ihre Ergebnisse. Sie zeigen, dass es in der Donauwörther CSU ohne weiteres möglich ist, als junger politisch interessierter Mensch mit dem nötigen Engagement in die vorderste Reihe der Stadtpolitik vorzustoßen. Die Junge Union ist die ideale Basis dafür.

Kommentare (2)

  • Nadine

    17 März 2014 um 23:36 |
    Glückwunsch zu eurem Ergebnis. Finde super daß sich so viele junge Leute so einbringen.
    Vor allem der Flyer mit dem Kärtchen für den Stadtbus fand ich super. Kann man da noch mehrere haben, wir sind zu viert?
    • Jonathan Schädle

      18 März 2014 um 11:24 |
      Liebe Nadine,
      Vielen Dank für die Glückwünsche. Freut mich, dass Dir die Flyer gefallen haben. Schick uns doch einfach Deine Adresse an Kontakt@ju-don.de dann bringe ich gerne noch ein paar Buspläne vorbei.

Bitte Kommentar schreiben

Sie kommentieren als Gast.